Erlebnisberichte

Zeitungsartikel

28.03.17

Ein wunderbarer Tag mit viel Weitsicht

Nachdem das traditionelle „Anfliegen“vor einer Woche buchstäblich ins Wasser gefallen war, meinte es Petrus am vergangenen Wochenende ausgesprochen gut mit den Burgdorfer Segelfliegern. Bei herrlichem Sonnenschein und  entsprechenden Temperaturen, dazu einem für diese Jahreszeit recht trockenen Fluggelände konnten nun endlich die ersten Flieger über dem „Großen Moor“ gen Himmel steigen. Nach der langen Winterpause ließen sich die Piloten und Pilotinnen checken, die Flugzeuge hatten das schon einige Wochen hinter sich. Im amtsdeutsch  heißt das neuerdings „Auffrischungsschulung“ und dient der Sicherheit nach der Winterpause, in der nicht geflogen werden konnte. Die Wetterbedingungen waren nahezu ideal, am Samstag schien der Harz zum Hingleiten nahe, die Hildesheimer Berge und der Deister säumten den Horizont, durchaus keine Selbstverständlichkeit. Erste thermische Aufwinde ließen die weißen Gleiter am Himmel kreisen und ihre Bahnen ziehen. Kein Wunder, dass alle Lust auf die Flugsaison 2017 bekamen. Die Grillwürstchen schmeckten nach dem Flugbetrieb an diesem Tag besonders gut. Demnächst beginnt dann das Osterlager, 14 Tage Segelflug non stop.






Osterlager1 2017

Eine Woche Osterlager mit viel Wind und überraschenden Gesängen im Luftsportverein Burgdorf

Die erste Woche des diesjährigen Oster-Fluglagers hatte es in sich. Wer nicht sowieso schon gut verpackt am Montag den Tag begann, hatte spätestens am Abend ein Gespür für Wind und Kälte. Viele Flugzeugschiebeeinsätze und nur kurze Flügen zehrten an den Energiereserven. Zum...

weiterlesen

Abnahme 2017

Artikel zur Abnahme 06.03.17

 

Die Kraniche fliegen schon,

die Segelflieger stehen in den „Startlöchern“

 

Während die Kraniche in Schwärmen über das Fluggelände ziehen und ihre Rufe hören lassen, haben die Burgdorfer Segelflieger allen Grund zur Vorfreude auf die ersten Starts in...

weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2017

Die neue Saison kann kommen      20.02.2017

Am Wochenende haben die Vereinsmitglieder des LSV Burgdorf  auf ihrer Jahreshauptversammlung in Ehlershausen  das vergangene Jahr abgeschlossen und die Weichen für 2017 gestellt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Burkhardt Veldten und einem unterhaltsamen Jahresrückblick in Wort und Bild von...

weiterlesen

Zwischen Lackdosen, Poliermitteln und Checklisten.

Die Vorbereitungen auf die kommende Flugsaison laufen bei den Segelfliegern auf Hochtouren.

Bereits ca. 7000 Arbeitsstunden wurden im Luftsportverein Burgdorf in diesem Herbst und Winter schon geleistet. Trotz fehlender Halle und infolgedessen beengter Verhältnisse in der nur teilweise zu nutzenden Werkstatt sind Mitglieder des Luftsportvereins Burgdorf jedes...

weiterlesen

Neujahrsaktivitäten 2017

Segelflieger gegen Wildschweine und deren Hinterlassenschaften

Einen etwas ungewöhnlichen Einsatz hatten die Burgdorfer Segelflieger am Neujahrstag. Mit Spaten und Schaufeln bestückt galt es die Wildschweinschäden auf einem Teil des Flugplatzes zu beseitigen. Offensichtlich hatte eine Rotte von Wildschweinen Lust auf einige weihnachtliche...

weiterlesen

LAWA-Pokal

Auf den Spuren des Weltmeisterfluges von 1934

Am 26. Juli 1934 legte der bedeutende Segelflugpionier Wolf Hirth im Rahmen des Rhön- Wettbewerbs mit einem in Holzbauweise gefertigten Segelflugzeug eine Strecke von 352km von der Wasserkuppe nach Görlitz zurück und erreichte somit den ersten Streckenflug über 300km – bis dato Weltrekord!          ...

weiterlesen

Beste Platzierungen auf diversen Wettbewerben

Im Team auf die ersten Plätze geflogen

Fünf Piloten des Luftsportvereins Burgdorf haben sich auf der niedersächsischen Segelflugmeisterschaft in Rothenburg für die Deutschen Segelflugmeisterschaften qualifiziert.  Schon lange hat es aus Sicht des Vereins keine so erfolgreiche Meisterschaftsbilanz gegeben. Geflogen wurde in drei Klassen, abhängig vom Flugzeugtyp. Fünf Piloten und...

weiterlesen

Bundesliga 2016

Segelflieger des LSV Burgdorf an erster Stelle in Deutschland

„Burgdorf in Niedersachsen … schon wieder deutscher Meister der Segelflug-Bundesliga … zum nunmehr vierten Mal … 2012, 2013, 2014 und 2016“. So die Kommentare der OLC (onlinecontest/Segelflug –Bundesliga) - Kommentatoren. Auf der Wasserkuppe, dem historischen Segelfluggelände in der Rhön wurde den Burgdorfer...

weiterlesen

Sommerlager

Sommerlager mit extremen Temperaturen auf dem Segelfluggelände des LSV Burgdorf

Ein harmonisches und trotz hoher Temperaturen fliegerisch interessantes Sommerlager unter dem „Chef“-Lagerleiter Roland Schoch ging am vergangenen Wochenende leider schon zu Ende. Von den 25 Teilnehmern haben vor allem viele Flugschüler das Lagerleben genossen und unter der fachkundigen...

weiterlesen

Erste Saisonhälfte 2016

Die erste Saisonhälfte im Luftsportverein Burgdorf

Für die Segelflieger bietet das Frühjahr und der Frühsommer meist die besten Wetterlagen für lange Streckenflüge. Lange Tage bis zur Sommersonnenwende und intensive Sonneneinstrahlung bei entsprechenden Luftmassen bescheren gute Thermik(Aufwinde ) bis in den Abend hinein. Wenn mancherorts der Grill schon angeworfen...

weiterlesen

Fluglehrerlehrgang

Angehende Segelfluglehrer am Himmel über Ehlershausen

Vom 11.04. bis zum 23.04.2016 wurden unter Leitung von Jürgen Habel und fünf Ausbildern, u.a. der Präsidentin des DAeC Landesverband Niedersachsen e.V. zum 5.Mal angehende Segelfluglehrer auf ihre künftige verantwortungsvolle Tätigkeit in ihren Segelflugvereinen vorbereitet.

Die Teilnehmer aus Niedersachsen,...

weiterlesen

Osterlager 2016

Osterlager 2016

Ein erfolgreiches Osterlager trotz Wetterkapriolen

Das diesjährige Osterlager der Segelflieger in Ehlershausen war (mal wieder) ein voller Erfolg. Trotz der zum Teil ungünstigen Wetterprognosen konnte an jedem Tag  geflogen werden. Ob bei Böen von 70 km/h oder Regenschauern und Kälteeinbruch, die 20 bis 40 Teilnehmer des Fliegerlagers ließen...

weiterlesen

schattiges Anfliegen 2016

Schattiges „Anfliegen“ auf dem Fluggelände in Ehlershausen

Der traditionelle Start in die Flugsaison, das „Anfliegen“ fand am vergangenen Wochenende auf dem Fluggelände in Ehlershausen statt. Nachdem im Winter der gesamte Flugzeugpark gewartet und z.T. repariert wurde, wurden nun die ersten Segelflugzeuge an den Start geschoben. Zunächst mussten alle Piloten einen...

weiterlesen

Frauen und Technik / Abnahme 2016

Frauen und Technik

Bereits zum wiederholten Mal prüfte Marianne am vergangenen Wochenende im Luftsportverein Burgdorf die gesamte Flugzeugflotte auf Herz und Nieren. Mit Taschenlampe und Spiegel wurden alle kritischen Stellen begutachtet, Instrumente, Steuerorgane und Ruderausschläge überprüft. Egal ob Schulflugzeug oder Hochleistungssegler, jedes Segelflugzeug wird...

weiterlesen

Hangflugspaß für Ligapiloten. Heute: Dreckswetter am Ith.

Ka 6 Wandersegelflug 2016

Deutsche Juniorenmeisterschaft 2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz