Saisonbeginn 2019

26. March 2019

Die ersten Starts 2019 auf dem Fluggelände Großes Moor


An diesem Wochenende war es endlich soweit. Auf dem Fluggelände „Großes Moor“ haben sich die Segelflieger des LSV Burgdorf das erste Mal in dieser Saison in die Luft ziehen lassen. Nachdem das traditionelle Anfliegen am vergangenen Wochenende wetterbedingt ausfallen musste, wurden nun die Werkstattflüge für die Segelflugzeuge und die Überprüfungsflüge für die Piloten und Pilotinnen durchgeführt. Die Sonne hielt sich zwar noch zurück, für Starts und Landungen waren die Voraussetzungen jedoch gegeben, auch erste kurze Thermikflüge waren möglich. Die Vereinswinde funktionierte mit neuen Schleppseilen problemlos und zog ein Segelflugzeug nach dem anderen in die Luft. Viele Piloten des Luftsportvereins konnten ihre vorgeschriebenen Checkflüge durchführen. Der erste Flugtag nach der langen Winterpause ist immer etwas Besonderes. Flugleiterin Heike Gensicke: „Alles hat super funktioniert. Fluggelände, Startwinde und Kommunikationseinrichtungen waren einsatzbereit, die Flugzeuge nach einem gründlichen Startcheck ebenfalls.“ Ausbildungsleiter Ferdinand Frettlöh: „Heute waren schon viele unserer jugendlichen Flugschüler am Start und konnten das erhebende Gefühl des Segelfliegens genießen. Nach viel Theorieunterricht im Winterhalbjahr steht nun die praktische Flugausbildung im Fokus. Für Neueinsteiger ist der Saisonbeginn ein guter Zeitpunkt.“

Am Sonntag waren die (Aus-)Sichten nach Nebelauflösung dann noch deutlich besser, einige Thermikflüge gaben einen Vorgeschmack auf die kommende Saison. Zur Freude aller Flieger gab es nachmittags Kaffee und Kuchen.

Um das Zurückziehen einiger schwerer Flugzeuge zu erleichtern, wurde ein im Winter umgebautes Quad mit Erfolg getestet.

Bis zum Osterlager, in dem dann jeden Tag geflogen werden soll, sind es nur noch wenige Wochenenden.

Weitere Artikel

Ende der Werkstattarbeit: die Abnahme der Flugzeuge im März

Büsse Lukas, 11. March 2020
Einmal im Jahr müssen unsere Flugzeuge technisch abgenommen werden. Das funktioniert so ähnlich wie beim Auto: Ein Prüfer schaut genau auf alle Details, die für einen sicheren Betrieb wichtig sind,...

Ein letzter Schritt vor Saisonbeginn: die Flugsicherheitsbesprechung

Büsse Lukas, 11. March 2020
Als die Segelflugzeuge ihre technische Überprüfung bestanden hatten, blieben nur unsere Piloten übrig, die auf die neue Saison vorbereitet werden mussten. Dies geschieht ein Mal im Jahr durch die...

Jahreshauptversammlung 2020

Büsse Lukas, 18. February 2020
Kurz vor Ende der Winterarbeitssaison hat der LSV Burgdorf auf seiner Jahreshauptversammlung Bilanz des vergangenen Jahres gezogen und den Vorstand unter Führung von Burkhardt Veldten entlastet....

Segelflieger im Winterschlaf?

Möller Carsten, 28. January 2020
Segelflieger im Winterschlaf??Warum fliegt ein Segelflugzeug, obwohl es keinen Motor hat und nicht mit den Flügeln schlägt? Wie findet ein Segelflieger die Aufwinde? Welche Wetterphänomene helfen...

Nach der Saison ist vor der Saison

Möller Carsten, 21. October 2019
Nach der Sommersaison ist vor der WintersaisonZum Abschluss der diesjährigen Flugsaison flogen Piloten und Pilotinnen des LSV Burgdorf am Samstag ganz entspannt bei angenehmen Herbsttemperaturen...

Cabrio fliegen

Möller Carsten, 18. October 2019
Cabrio fliegen im SonnenscheinLSV Burgdorf nutzt das schöne WochenendeCabrio fliegen? Fliegen? Tatsächlich: Neben etlichen Segelflugzeugen der Leistungsklasse verfügt der Luftsportverein Burgdorf...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Ok, verstanden