Sommerlager

15. February 2017

Sommerlager mit extremen Temperaturen auf dem Segelfluggelände des LSV Burgdorf

Ein harmonisches und trotz hoher Temperaturen fliegerisch interessantes Sommerlager unter dem „Chef“-Lagerleiter Roland Schoch ging am vergangenen Wochenende leider schon zu Ende. Von den 25 Teilnehmern haben vor allem viele Flugschüler das Lagerleben genossen und unter der fachkundigen Anleitung von Holger Schlüter, Astrid Angermann und anderen konnten sie reichlich Starts und Landungen üben. Phillip Lange hat sich freigeflogen, d.h. die ersten Alleinflüge ohne den Fluglehrer absolviert. Niclas Feldmann konnte das erste Mal mit der Ka6, einem in den 70er Jahren begehrten „Leistungsflugzeug“ durch die Lüfte gleiten.

Abends gab es Wasserschlachten zur Abkühlung, der Küchendienst klappte wie von selbst und ein Ameisenangriff vom Nachbargrundstück mit 50m langen Anmarschwegen quer durch das gesamte Gebäude bis in die Duschen konnte mit vereinten Kräften abgewehrt werden. Das am Start mehr als 180 Wasserflaschen geleert wurden, um fit zu bleiben, sei nur am Rande erwähnt. Zu Beginn der Woche waren die Wetterbedingungen ideal, sodass z.T. Überlandflüge mit einer maximalen Flughöhe von fast 2000m durchgeführt werden konnten. Mitte der Woche war jeder Schattenplatz begehrt und dauernde Flüssigkeitszufuhr Voraussetzung für einen sicheren Flugbetrieb. Das Ende der erlebnisreichen Woche ging einher mit schwüler Luft und Gewittergrollen.


Weitere Artikel

Sechs frischgebackene Piloten

Büsse Lukas, 16. September 2020
Anfang September besuchten die Prüfer Thomas Schüttoff und Dieter Obert den Flugplatz Großes Moor in der Nähe von Ehlershausen und nahmen gleich sechs praktische Prüfungen für die Segelfluglizenz...

Tag der offenen Tür abgesagt

Büsse Lukas, 22. April 2020
Für Vatertagsausflügler in der Region gehört der Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Großes Moor bei Ehlershausen seit Jahren fest ins Programm und begeistert die Gäste mit einem umfangreichen...

Ende der Werkstattarbeit: die Abnahme der Flugzeuge im März

Büsse Lukas, 11. March 2020
Einmal im Jahr müssen unsere Flugzeuge technisch abgenommen werden. Das funktioniert so ähnlich wie beim Auto: Ein Prüfer schaut genau auf alle Details, die für einen sicheren Betrieb wichtig sind,...

Ein letzter Schritt vor Saisonbeginn: die Flugsicherheitsbesprechung

Büsse Lukas, 11. March 2020
Als die Segelflugzeuge ihre technische Überprüfung bestanden hatten, blieben nur unsere Piloten übrig, die auf die neue Saison vorbereitet werden mussten. Dies geschieht ein Mal im Jahr durch die...

Jahreshauptversammlung 2020

Büsse Lukas, 18. February 2020
Kurz vor Ende der Winterarbeitssaison hat der LSV Burgdorf auf seiner Jahreshauptversammlung Bilanz des vergangenen Jahres gezogen und den Vorstand unter Führung von Burkhardt Veldten entlastet....

Segelflieger im Winterschlaf?

Möller Carsten, 28. January 2020
Segelflieger im Winterschlaf??Warum fliegt ein Segelflugzeug, obwohl es keinen Motor hat und nicht mit den Flügeln schlägt? Wie findet ein Segelflieger die Aufwinde? Welche Wetterphänomene helfen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Ok, verstanden