Selber fliegen am Schnupperwochenende

Wer sich mit dem Gedanken trägt mit dem Segelfliegen anzufangen, sich aber noch nicht sicher ist, kann nach Absprache mit dem Ausbildungsleiter Steven Dehne an einem Wochenende in der Rolle eines Flugschülers mitmachen und alles kennenlernen: Vom Ausräumen der Flugzeuge, von der Technik, über das Fliegen vom vorderen Sitz, bis zum Zurückschieben der Flugzeuge und der Kameradschaft.


Preise und Startzahl

Für Jugendliche: 50,- € – / Wochenende / ca. 5-6 Starts

Für Erwachsene: 100,- € – / Wochenende / ca. 5-6 Starts

Die Startzahlen sind abhängig vom Wetter und der Anzahl der Mitglieder die an diesem Tag in die Luft wollen.

Die Schnuppergebühren werden bei einem Vereinseintritt verrechnet und die Flüge zu Vereinsbedingungen abgerechnet (siehe Gebührenordnung).


Anmeldung

Bevor es in die Luft geht, ladet bitte das Formular für das Schnupperfliegen herunter, sowie die Anlage zum Schnupperfliegen. Bitte beides Ausfüllen und mit zum Flugplatz bringen bzw. dem Ausbildungsleiter Steven Dehne überreichen und schon geht es los!

Die notwendigen PDFs befinden sich in den nachfolgenden Links

Notwendige Formulare

Bitte fülle beide Formulare aus und bringe sie mit auf den Flugplatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz