Kooperation LSV mit dem Beruflichen Gymnasium Burgdorf

27. June 2018

27.06.18

Luftsportverein Burgdorf und Berufliches Gymnasium für Wirtschaft und Technik vermitteln „Physik zum Anfassen“


Unter Federführung von Martin Claes (Berufliches Gymnasium) in Zusammenarbeit mit vier ehrenamtlich tätigen Fluglehrern des Segelflugvereins und einem Mitarbeiter der UNI Hannover haben Schüler der 11.Klasse in der AG „Physik des Fliegens“ Theorie und Praxis miteinander verbunden. Ab Januar wurden innerhalb und außerhalb der regulären Unterrichtszeit theoretische Grundlagen in den Gebieten Strömungslehre, Navigation, Wetter, Fluginstrumente und Steuerung vermittelt; immer wieder anschaulich mit Beispielen aus der Segelflugpraxis hinterlegt.

Vektorrechnung wurde plötzlich begreifbar, wenn es darum ging Geschwindigkeiten bei unterschiedlichen Windverhältnissen (Gegenwind, Seitenwind, Rückenwind...) zu bestimmen, Luftmassenbewegungen konnten mit Wetterphänomenen in Verbindung gebracht werden und die Strömungsverhältnisse waren in Verbindung mit Fluginstrumenten plötzlich anschaulich. Die Fluglehrer des LSV Burgdorf steuerten ihre Erfahrungen aus der Praxis bei. Der Tag beim LSV Burgdorf war dann der krönende Abschluss: Der Luftsportverein stellte Personal und Flugzeuge zur Verfügung, sodass alle Schüler und Schülerinnen das Erlernte hautnah erleben konnten. Nele Eden aus dem Wirtschaftzweig: „ Whow, das war super, 4 Meter pro Sekunde Steigen und mit Sonnenenergie bis nach Celle und zurück geflogen!“ Jan: „Ist ja klasse, wenn man die 2 G, die man auf dem Papier ausgerechnet hat, beim Kurven in der Thermik am Körper spürt.“

Einhellige Meinung vieler Schüler: Das sollte in den nächsten Jahren wiederholt werden. So macht Physik Spaß! (Siehe auch www.bbs-burgdorf.de)

Neben dieser erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Beruflichen Gymnasium hat der LSV Burgdorf in der letzten Zeit wieder regen Zulauf im Kreise seiner jugendlichen Flugschüler. Die ehrenamtlich tätigen 25 Fluglehrer des Vereins geben ihr segelfliegerisches Wissen und Können an die nächste Generation von künftigen Segelfliegern weiter.

Weitere Artikel

Das letzte Wochenende der Segelflugbundesliga 2018

Möller Carsten, 2. September 2018
Letzte Runde der Segelflugbundesliga geht in der Gruppe der unter 25jährigen (U25) an den LSV BurgdorfDie Nachwuchspiloten des LSV Burgdorf haben am vergangenen Wochenende noch mal ihr Bestes...

Nachwuchspiloten nutzen das letzte Wochenende in der Segelflugbundesliga

Möller Carsten, 2. September 2018
Letzte Runde der Segelflugbundesliga geht in der Gruppe der unter 25jährigen (U25) an den LSV BurgdorfDie Nachwuchspiloten des LSV Burgdorf haben am vergangenen Wochenende noch mal ihr Bestes...

Regionssportbund Hannover macht Betriebsausflug beim LSV Burgdorf

Möller Carsten, 24. August 2018
Regionssportbund Hannover besucht den LSV BurgdorfDer Luftsportverein Burgdorf empfing in der vergangenen Woche Mitglieder des Regionssportbundes, die ihren Betriebsausflug auf dem Flugplatz...

Erneute Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften

Möller Carsten, 10. August 2018
Erfolgreiche Qualifikation für die Deutsche Segelflugmeisterschaft 2019 und Sommerlager mit Ferienpassfliegen trotz HitzerekordAn der Qualifikationsmeisterschaft Segelfliegen in Landau nahmen drei...

Erfolgreicher Saisonauftakt für die Wettbewerbsflieger des LSV Burgdorf

Möller Carsten, 18. June 2018
Piloten des Luftsportverein Burgdorf qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften im SegelflugMit dem 5.Platz in der Doppelsitzerklasse während der Segelflugmeisterschaft in Jena haben sich...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Ok, verstanden