Nachwuchspiloten nutzen das letzte Wochenende in der Segelflugbundesliga

2. September 2018

Letzte Runde der Segelflugbundesliga geht in der Gruppe der unter 25jährigen (U25) an den LSV Burgdorf


Die Nachwuchspiloten des LSV Burgdorf haben am vergangenen Wochenende noch mal ihr Bestes gegeben. Das Wetter ließ Streckenflüge mit hohen Schnittgeschwindigkeiten zu. Darauf kommt es in diesem Wettbewerb an, der dezentral über alle Wochenenden während der Segelflugsaison ausgetragen wird. Die meisten Wertungspunkte erzielt derjenige, der innerhalb eines Zeitfensters von 2 Stunden die größte Strecke schafft und anschließend wieder auf dem Startflugplatz landet. Bei Windgeschwindigkeiten um die 30 km/h sortierten sich die Aufwinde (Thermik) über weite Strecken in Form von „Thermikautobahnen“ unter denen die Piloten im Geradeausflug ohne Höhenverlust entlang flogen. Yannik Freund vom Luftsportverein Burgdorf erflog mit einer LS8 des Vereins eine Schnittgeschwindigkeit von 145 km/h und somit bundesweit auf den 3. Rang, Als weiterer Nachwuchspilot erflog Wilko Kramer eine respektable Schnittgeschwindigkeit von 127 km/h und landete damit auf Platz 52 von ca 1120 gemeldeten Flügen. Die jungen Piloten des LSV haben an diesem letzten Wertungswochenende super Flüge abgeliefert, landeten damit bundesweit in der Mannschaftswertung der U25 auf dem ersten Platz, insgesamt im Jahr 2018 auf Platz 4. Yannik Freund ist zum Saisonabschluss mit den 12 besten Piloten seiner Klasse von den Organisatoren dieses Wettbewerbs auf die Wasserkuppe/Rhön eingeladen. Er wird sich dort noch einmal im Vergleichsfliegen mit seinen Konkurrenten messen und weitere fliegerische Erfahrungen sammeln.

Weitere Artikel

Landesjugendvergleichsfliegen 2019 in Rotenburg Wümme

Stief Lukas, 16. September 2019
Auch dieses Jahr hat der LSV Burgdorf eine Delegation, bestehend aus drei Flugschülern, zum Landesjugendvergleichsfliegen geschickt. Vom 13.09. bis zum 15.09.2019 haben sich auf dem Flugplatz in...

Technikschüler gehen in die Luft

Möller Carsten, 12. August 2019
Flugphysik-AG des Beruflichen Gymnasiums Technik (BGT) an denBerufsbildenden Schulen Metalltechnik-Elektrotechnikbbs|me HannoverIn diesem Jahr nahmen 21 Schülerinnen und Schüler aus dem 12....

Freudiges Wiedersehen im LSV Burgdorf

Möller Carsten, 10. August 2019
Freudiges Wiedersehen mit dem ehemaligen Schleppflugzeug Piper 150 Super Cup beim LSV Burgdorf Traditionsflugzeug ist wieder in der Luft, 12 Jahre nach dem Absturz im Ehlershausener Moor.„ Da...

Langstreckenflüge

Möller Carsten, 7. May 2019
Die 1000km-Grenze geknackt Superstreckenflüge vom Segelflugplatz EhlershausenGroße Freude im LSV Burgdorf: Bei tollen thermischen Bedingungen wurde die „magische“ 1000km- Grenze gleich zwei...

Osterlager 2019

Möller Carsten, 27. April 2019
Zwei Osterlagerwochen mit grandiosem SegelflugwetterSchon die erste Osterlagerwoche des LSV Burgdorf war mit 20 Anmeldungen gut besetzt. Statt wie in anderen Jahren mit Kälte, nassem Platz, Schnee-...

Saisonbeginn 2019

Möller Carsten, 26. March 2019
Die ersten Starts 2019 auf dem Fluggelände Großes MoorAn diesem Wochenende war es endlich soweit. Auf dem Fluggelände „Großes Moor“ haben sich die Segelflieger des LSV Burgdorf das erste Mal in...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Ok, verstanden