Neujahrsaktivitäten 2017

15. February 2017

Segelflieger gegen Wildschweine und deren Hinterlassenschaften

Einen etwas ungewöhnlichen Einsatz hatten die Burgdorfer Segelflieger am Neujahrstag. Mit Spaten und Schaufeln bestückt galt es die Wildschweinschäden auf einem Teil des Flugplatzes zu beseitigen. Offensichtlich hatte eine Rotte von Wildschweinen Lust auf einige weihnachtliche Leckerbissen, die sich im Untergrund des Segelflugplatzes befanden. Auf ca. 500 m2 durchwühlten sie die Grasnarbe und hinterließen tiefe Furchen und Löcher.  Beherzt griffen Vereinsmitglieder am Neujahrstag zu und planierten die zerwühlten Flächen. Spätestens im März soll alles wieder eben sein, damit Starts und Landungen der Flieger gefahrlos möglich sind.

Auch wenn im Winterhalbjahr nicht geflogen wird, arbeiten viele Vereinsmitglieder aktiv in der Werkstatt und überholen den gesamten Flugzeugpark. Seit Anfang November wurden schon etwa 1500  Arbeitsstunden geleistet. Die Schulflugzeuge sind bereits wieder einsatzbereit und warten auf die ersten Starts im Frühjahr 2017.


Weitere Artikel

Flugschüler bewundern unseren Neuzugang

13. January 2018

Als Ausgleich zu einem in die Jahre gekommenen Doppelsitzer freut sich der LSV-Burgdorf über einen neuen Duo Discus XLT von Schempp-Hirth Flugzeugbau.

Segelflieger beenden Sommersaison 2017

9, 16. November 2017

Segelflieger beenden die (feuchte) Saison und starten die Winterarbeit

 

Die Flugsaison 2017 wurde von den Burgdorfer Segelfliegern vor zwei...

Deutsche Meisterschaft Clubklasse auf der Mönchsheide

9, 15. September 2017

Bericht Deutsche Clubklasse-Meisterschaft 2017 auf der Mönchsheide (Plateau zw. Koblenz und Bonn nahe dem Rhein) – in Stichworten

  • Aus 8 Qualifikation-Meisterschaften der Clubklasse...

Burgdorfer Segelflieger und Sommerwetter 2017

9, 8. August 2017


Dieser Sommer war bis jetzt nicht der Lieblingssommer der Burgdorfer Segelflieger.

Das „kleine“ Sommerlager auf dem Segelfluggelände „Großes Moor“ war mit 20 Teilnehmern in der...

Flugschüler im Wetterglück

9. July 2017

Ganz allein in seinem Segelflugzeug 1500m hoch über Mosel und Saar: Flugschüler Carlos Menke (15 Jahre) konnte sein Glück kaum fassen: „Dein Grinsen zieht sich ja von einem Ohrläppchen zu...

Tag der offenen Tür beim LSV

13. May 2017

Himmelfahrt auf dem Segelfluggelände Grosses Moor

Eigentlich schon Tradition, trotzdem immer wieder mit neuen Highlights, so präsentiert sich der Luftsportverein Burgdorf am kommenden...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz