Drei praktische Prüfungen in Ehlershausen

Bauer Tim, 15. May 2022

Im Luftsportverein Burgdorf (LSV) gibt es drei neue Piloten, die am Sonntag die Flugausbildung mit der praktischen Prüfung abgeschlossen haben. Bei schönstem Sonnenschein wurden die Prüfungsflüge von Dieter Obert (Luftsportgemeinschaft Wolfenbüttel) auf dem Flugplatz „Grosses Moor“ in Burgdorf-Ehlershausen abgenommen. Wegen sehr guter Thermik (Aufwinde, die Segelflieger*innen für den Höhengewinn brauchen) konnten die zu fliegenden Übungen mit jeweils nur einem längeren Prüfungsflug je Prüfling durchgeführt werden. Prüfer Dieter Obert und Ausbildungsleiter Bernhard Frettlöh waren sehr zufrieden mit den erworbenen, fliegerischen Fähigkeiten der nun ehemaligen Flugschüler Max, Luca und Emil. Schon lange vor der praktischen Prüfung fliegen Flugschüler allein mit Flugauftrag. Jetzt müssen die jungen Piloten nur noch auf den Brief mit der Segelfluglizenz warten, um dann eigenverantwortlich mit den Flugzeugen des LSV fliegen zu dürfen – künftig ohne Flugauftrag. Mit der Flugausbildung kann bereits mit einem Alter von 14 Jahren begonnen werden. Der LSV freut sich immer über neue Flugschüler*innen. Das Alter spielt dabei grundsätzlich keine Rolle. Wenn nach ärztlicher Untersuchung die Flugtauglichkeit bescheinigt wird, steht einer Ausbildung im LSV nichts im Weg, die üblicherweise je nach persönlicher Zeitplanung 2 bis 4 Jahre dauert. Der LSV bietet „Schnupperfliegen“ über ein ganzes Wochenende an, um Interessenten einen Einblick zu ermöglichen. Es kann dann aktiv am Flugbetrieb teilgenommen und mit Fluglehrer*innen geflogen werden.


Titelbild: v.l.n.r. Bernhard Frettlöh (Ausbildungsleiter), Max Friedrich, Emil Büge, Dieter Obert (Prüfer) und Luca Vogt (Quelle: Carsten Vogt)


Von Carsten Vogt

Weitere Artikel

Tag der Niedersachsen in Hannover – Stephan Weil besucht den Luftsportverein Burgdorf auf der...

Bauer Tim, 14. June 2022
Niedersachsen feierte seinen 75. Geburtstag mit dem „Tag der Niedersachsen“ vom 10.06. bis 12.06.2022 mit dem Motto „STADT.LAND.FEST“ mit über 500.000 Besuchern. Dabei waren rd. 80 Vereine u.a. der...

Das D-Kader Niedersachsen trainiert in Wilsche

Bauer Tim, 29. May 2022
Das D-Kadertraining fand dieses Jahr in der ersten Mai-Woche auf dem Flugplatz Wilsche bei Gifhorn statt. Bei bestem Wetter traf sich der niedersächsische D-Kader zusammen mit Trainern und einigen...

Beginn der Segelflugbundesliga

Bauer Tim, 16. May 2022
Am 30.04.2022 hat die Segelflug-Bundeliga begonnen. Das bedeutet für den LSV 17 Wochenenden lang zwischen Ende April und August Wettbewerbsflüge, zusammen mit 24 anderen Vereinen in der ersten...

Erfahrungsbericht Streckenfluglehrgang Aue bei Hattorf 2021

Bauer Tim, 9. September 2021
Am Sonntagmorgen den 25. Juli 2021 brachen Clemens Freyer, Alexander Wissmach und ich, Tim Bauer, zusammen mit unseren Helfern Niklas Feldmann und Philipp „Popo“ Lange zum Streckenfluglehrgang in...

Pandemieeinschränkungen und große Strecken im Frühjahr

Bauer Tim, 27. May 2021
Dieses Frühjahr war für die Burgdorfer Segelflieger eine besondere Herausforderung. Angesichts der wieder aufgelebten Pandemie ist das übliche Vereinsleben nicht möglich gewesen, so der Erste...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Hier erfahren Sie alles zum DatenschutzOk, verstanden