Landesjugendvergleichsfliegen 2019 in Rotenburg Wümme

16. September 2019

Auch dieses Jahr hat der LSV Burgdorf eine Delegation, bestehend aus drei Flugschülern, zum Landesjugendvergleichsfliegen geschickt. Vom 13.09. bis zum 15.09.2019 haben sich auf dem Flugplatz in Rotenburg an der Wümme 31 Flugschüler und Jungscheininhaber getroffen und ihr fliegerisches Können gezeigt. Jeder Pilot absolviert drei Flüge, jeder beinhaltet verschiedenen Übungen aus der Ausbildung, die von einer Jury, bestehend aus Fluglehrern, bewertet werden. Die besten drei Teilnehmer qualifizieren sich für das Bundesjugendvergleichsfliegen und können auf sich bundesweiter Ebene messen. 

Trotz guter Leistungen, konnten sich unsere Piloten Justus (Platz 12), Linus (Platz 6) und Robin (Platz 20) nicht gegen die starke Konkurrenz aus Niedersachsen durchsetzen. Auch wenn keiner von unseren Piloten ein Ticket zum bundesweiten Wettbewerb lösen konnte, wurden trotzdem wichtige fliegerische Erfahrungen gesammelt.

Weitere Artikel

Nach der Saison ist vor der Saison

Möller Carsten, 21. October 2019
Nach der Sommersaison ist vor der WintersaisonZum Abschluss der diesjährigen Flugsaison flogen Piloten und Pilotinnen des LSV Burgdorf am Samstag ganz entspannt bei angenehmen Herbsttemperaturen...

Cabrio fliegen

Möller Carsten, 18. October 2019
Cabrio fliegen im SonnenscheinLSV Burgdorf nutzt das schöne WochenendeCabrio fliegen? Fliegen? Tatsächlich: Neben etlichen Segelflugzeugen der Leistungsklasse verfügt der Luftsportverein Burgdorf...

Technikschüler gehen in die Luft

Möller Carsten, 12. August 2019
Flugphysik-AG des Beruflichen Gymnasiums Technik (BGT) an denBerufsbildenden Schulen Metalltechnik-Elektrotechnikbbs|me HannoverIn diesem Jahr nahmen 21 Schülerinnen und Schüler aus dem 12....

Sommerlager und Hangflugerlebnisse

Möller Carsten, 12. August 2019
Sommerlager und Hangflugerlebnisse im LSV Burgdorf „Danke für das gelungene Sommerlager“, diese Rückmeldung kam über whatsapp bei dem Organisationsteam des dreitägigen Sommerlagers an. Bei...

Freudiges Wiedersehen im LSV Burgdorf

Möller Carsten, 10. August 2019
Freudiges Wiedersehen mit dem ehemaligen Schleppflugzeug Piper 150 Super Cup beim LSV Burgdorf Traditionsflugzeug ist wieder in der Luft, 12 Jahre nach dem Absturz im Ehlershausener Moor.„ Da...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Ok, verstanden